Menü

Vertragsmanagement

Vertragsverwaltung und abrechnung in Microsoft Dynamics® NAV

Highlights:

  • Verwaltung unterschiedlicher Verträge und Vertragsarten
  • Individuelle Laufzeiten, Start- und Enddaten sowie Kündigungsfristen 
  • Individuelle Vertragstexte und Konditionen 
  • Druck der Vertragsdokumente aus der Vertragsverwaltung
  • Automatische Erzeugung von Verkaufsrechnungen aus Verträgen
  • Abrechnungsvorschau und Abrechnungskontrolle
  • Individuelle Zahlungskonditionen je Vertrag
  • Wahlweise Sammelrechnung oder Einzelrechnungen nach Kostenstellen

Jetzt informieren:

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Informationstermin für das Modul Mail-Belegversand

Kontakt

Vertragsverwaltung

Die Vertragsverwaltung für Dynamics® NAV ermöglicht es Ihnen, Kundenverträge mit Start- und Enddatum, Abrechnungskonditionen, Abrechnungsturnussen, Zahlungsbedingungen, Kündigungsbedingungen, Kostenstellen, Abrechnungsbeträgen und weiteren vertragsrelevanten Informationen zu erfassen und damit für die Vertragsabrechnung vorzubereiten. Verträge können auch direkt aus Verkaufsaufträgen erzeugt werden, wodurch eine separate Erfassung  nicht erforderlich ist. Durch die Erzeugung der Dokumente aus Dynamics® NAV kann es keine Abweichung zwischen Druckbelegen und Abrechnungen geben.

Durch Pflege der Vertragstexte und -konditionen in Dynamics® NAV ist es möglich, die Papierverträge für den Kunden direkt aus Dynamics® NAV zu drucken. Zudem können zusätzliche Vereinbarungen, AGBs und sonstige Dokumente einfach per Drag and Drop mit dem Vertrag bzw. dem Kunden verknüpft werden. Somit stellt die Vertragsverwaltung alle Informationen zu einem Vertrag zentral an einer Stelle zur Verfügung. 

Die Vertragsarten können nach eigenen Bedürfnissen individuell angelegt und konfiguriert werden. Dadurch wird eine saubere Auswertungsbasis für die eigenen Bedürfnisse geschaffen.Die Wiedervorlage ermöglicht die einfache Prüfung und Verlängerung für auslaufende Verträge.

Vertragsabrechnung

Auf Basis der vorhandenen Verträge kann eine automatisierte Abrechnung erzeugt werden. Eine manuelle Abrechnung von wiederkehrenden Aufträgen oder Rechnungen ist somit nicht nötig. Je nach Bedarf können pro Kunde eine Sammelrechnung oder mehrere Einzelrechnungen erzeugt werden. Ist beim Kunden ein gültiges SEPA-Mandat hinterlegt, können durch die hinterlegten Zahlungsbedingungen Lastschriftabbuchungen direkt aus Dynamics® NAV erzeugt werden. Gleichzeitig ist die automatisierte Erzeugung von Provisionsgutschriften für Vertriebspartner möglich. 

Die Abrechnungsvorschau ermöglicht eine Liquiditätsplanung auf Basis der zukünftig abzurechnenden Verträge. Umfangreiche Controlling- und Auswertungsmöglichkeiten bieten jederzeit einen Überblick über den aktuellen Vertragsbestand. Die Abrechnungskontrolle ermöglicht einen schnellen Soll-Ist-Vergleich zwischen fälligen Verträgen und tatsächlich gebuchten Rechnungen. 

Die Kontingentverwaltung ermöglicht es, Dienstleistungsguthaben für Kunden zu verwalten. Über die Vertragsabrechnung werden in Anspruch genommene Leistungen verrechnet. Durch die turnusmäßige Abrechnung erhält der Kunde eine übersichtliche Aufstellung der erbrachten Leistungen und des Restguthabens.