Menü

NAVonline HelpDesk
für Microsoft Dynamics® NAV:

Ihr vollwertiges Ticketsystem auf Basis von Microsoft Dynamics® NAV.
 


Highlights:

  • Online-Ticketportal für Kunden, Partner und Mitarbeiter
  • Abbildung von SLAs und Qualitätsrichtlinien per Eskalationsszenarien
  • Automatische Benachrichtigung per E-Mail, SMS oder Dynamics® NAV Benachrichtigung
  • Zentrale Bereitstellung von Dokumenten und Dateien am Ticket
  • Ticket-Volltextsuche in Microsoft Dynamics® NAV
  • Kundenabhängige Abbildung von Ticketstrukturen

Dynamics® NAV-Integration:

  • Microsoft Dynamics® NAV Sales
  • Microsoft Dynamics® NAV CRM
  • Microsoft Dynamics® NAV Service
  • Microsoft Dynamics® NAV Personalwesen

Demo vereinbaren:

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Demo- und Informationstermin für NAVonline HelpDesk

Kontakt

NAV Salesmanagement

Verkauf und CRM

Die Verkaufsintegration ermöglicht es, Tickets zu Verkaufsaufträgen oder Projekten zu erfassen. Über die erfassten Ticketzeiten kann eine Nachkalkulation zu den Aufträgen erstellt werden oder das Supportaufkommen für einzelne Aufträge direkt gemessen werden. Die Zahl der offenen bzw. geschlossenen Tickets ist direkt aus der Debitor- bzw. Kontaktkarte ersichtlich.

Wichtige Kennzahlen, wie Ticketbearbeitungsdauer je Kunde oder die Anzahl der Tickets je Kundenkontakt, stehen als Auswertung zur Verfügung.

Die CRM-Integration ermöglicht es, je Ticket beliebig viele Aufgaben und Termine zu verwalten und diese direkt an Microsoft Outlook zu übergeben. Die Aktivitätsprotokollierung ermöglicht es, sowohl einzelne Aktivitäten einem Ticket zuzuweisen, als auch eine Ticketaktivität beim Schließen des Tickets zu erstellen.

Ticketabrechnung

NAVonline HelpDesk bietet die Möglichkeit, aus einem Ticket direkt ein Verkaufsangebot oder einen Verkaufsauftrag zu erzeugen. Als Basis für die Belegerzeugung dienen die im Ticket erfassten Bearbeitungszeiten. Neben der Berechnung einzelner Tickets ist auch die Sammelabrechnung aller Tickets per Stapellauf möglich. Die automatisierte Supportabrechnung für ausgewählte Kunden und Abrechnungsperioden führt zur Erhöhung der abrechenbaren Leistungen im Kundensupport.

Die erzeugte Ticketabrechnung verweist je Position auf das zugehörige Ticket und ermöglicht dem Kunden, die erbrachten Leistungen einfach nachzuvollziehen, wodurch Rückfragen reduziert werden können.

Durch das Microsoft Dynamics® NAV (ehe. MBS Navision) Servicemodul ist es möglich, aus einem Ticket einen Serviceauftrag zu erzeugen und damit einen Serviceeinsatz vor Ort anzustoßen. Im zugehörigen Serviceauftrag können dann weiterführende Dienstleistungen vor Ort sowie nötiges Material erfasst werden, die dann direkt für die Abrechnung bereitstehen.

Personalwesen

Je Ticket können Zeiten auf Mitarbeiterebene erfasst und gebucht werden. Auf Basis dieser Zeiten stehen zahlreiche Auswertungen, etwa zur Ermittlung der Mitarbeiterproduktivität zur Verfügung.

Im Mitarbeiterstamm können auch Vertretungsregeln definiert werden, um den reibungslosen Ticket-Workflow auch bei Abwesenheit zu garantieren.